Startseite

ProSysXXL

 Projekttitel: Produktionssystem für die XXL-Produktion (ProSysXXL)  (c) Airbus
 Laufzeit: 1. Juli 2010 – 30. Juni 2012
   

Eine Vorgehensweise zur Konfiguration eines unternehmensindividuellen Produktionssystems für die XXL-Produktion zu entwickeln, ist das Ziel des Forschungsprojekts ProSysXXL.

Im Rahmen des Projektes sollen zunächst die Kategorien Unternehmensziele (z. B. Logistikleistung), Anforderungen bei der Herstellung von XXL-Produkten und angewandte Methoden bestehender Produktionssysteme systematisch erfasst werden.

Im zweiten Schritt erfolgt die Zuordnung von bestehenden Methoden zu den Unternehmenszielen bei der Herstellung von XXL-Produkten. Für spezielle Prozesse der Auftragsabwicklung - beispielsweise die Einbindung von anderen Unternehmen - werden bei Bedarf Methoden, wie z. B. Kanban, angepasst und weiterentwickelt.

Die Konfiguration eines Produktionssystems mit Methoden für die Herstellung von XXL-Produkten sowie die praktische Validierung der Ergebnisse in niedersächsischen Unternehmen ist das dritte Teilziel des Forschungsprojekts.